Frühling ist dann, wenn die Seele wieder bunt denkt.

Frühling ist dann, wenn die Seele wieder bunt denkt.

Der Winterschlaf ist vorbei, die Terrasse des brüneo freiRaums wird wiederentdeckt.

Alle freuen sich in diesem Jahr ganz besonders auf das Erwachen der Natur. Waren doch die Wintermonate mit Lockdown und Kontaktbeschränkungen für die meisten von uns außergewöhnlich trübe.  

Es ist erfreulich, dass der freiRaum viele Möglichkeiten bietet, den Frühling zu erleben.  

Aus unserem Besprechungsraum mit Belüftungssystem, in dem aktuell immer wieder hybride Meetings stattfinden, lassen sich hin und wieder Igel beobachten, die schon aus dem Winterschlaf erwacht sind. Die werden aber in der Regel nur von den Präsenzteilnehmern im Coworking Space wahrgenommen. 😉 

Mit den ersten Sonnenstrahlen nahm nicht nur der Flugverkehr an den Insektenhotels, die unser Betriebsgelände in Brühl säumenwieder Fahrt aufDie ersten Frühblüher zeigen Ihre Blüten und bilden damit bunte Farbkleckse im sonst noch winterlichen Garten. Es sind solche Kleinigkeiten, die rund um unsere Firmenzentrale das blaue Band des Frühjahrs sichtbar machen und die Work-Life-Balance steigern. 

Kraniche, die auch als „Glücksvögel“ bezeichnet werden, sind übrigens ganz besondere Coworker. Kraniche machen nichts alleine, sie kennen die Vorteile einer Community und nutzen die kraftsparende V-Formation im Flug, bei der jeder mal Führungsposition übernimmt. Es lässt uns in jedem Jahr durchatmen und weckt Vorfreude auf Frühling und Sommer, wenn wir auf der brüneo Terrasse ihre trompetenartigen Rufe hören und unwillkürlich in den Himmel schauen um die typische Flugformation zu suchen. In diesem Jahr noch mehr als sonst! 

brüneo freut sich auf den Frühling und darauf, mit Events und Meetings wieder mehr Leben im Space zu haben.  
Themen
  • Coworking
  • Coworking Space
  • brüneo freiRaum